Nachhaltigkeit in der Region

Das Thema Nachhaltigkeit wird immer wichtiger und viele Menschen glauben, dass das für sie eine drastische Veränderung im Alltag bedeutet. Dabei ist der Begriff Nachhaltigkeit weit gefasst, sodass man auch mit wenigen Mitteln schon einiges erreichen kann. Eine Hilfestellung sind weiterlesen Nachhaltigkeit in der Region

Weniger verschwenden, bewusster genießen

Ob Maxipacks oder 2 für 1 – Überfluss begegnet uns bei jedem Einkauf. Doch die Kosten für die Schnäppchen trägt die Umwelt. Wie man mit Lebensmitteln wieder bewusster umgeht und so weniger verschwendet, zeigt diese Multimedia-Reportage. weiterlesen Weniger verschwenden, bewusster genießen

Mikrolandwirtschaft – selbst anbauen statt Supermarkt

Warteschlangen, Plastikmüll und die ewige Suche nach Kleingeld, der Einkauf im Supermarkt kann nervig werden. Alternative – Mikrolandwirtschaft. Selber anbauen auf dem eigenen Feld, das können Hobbybauern in Mannheim. Ein Beitrag von Philip Haase, Hanna Link und Isabel Zimmermann.

Gemüse aus der Kiste

Immer mehr Menschen achten darauf, dass sie regionales Gemüse und Obst einkaufen. Dafür müssen sie aber nicht unbedingt in den Supermarkt oder zum Bauern aufs Land fahren. Denn die Anbieter liefern ihre Lebensmittel inzwischen auch direkt zum Kunden nach Hause. weiterlesen Gemüse aus der Kiste

Unverpackt: Trend oder Zukunft?

220 Kilogramm Verpackungsmüll haben die Deutschen 2016 pro Kopf verursacht. Das überrascht nicht, denn sogar bei Obst und Gemüse sind über die Hälfte der Produkte in Kunststoff verpackt. Ein Lösungsansatz sind inzwischen die sogenannten Unverpackt-Läden. Aber auch die Supermärkte beschäftigen sich immer mehr mit dem Thema, wie Philip Haase berichtet. weiterlesen Unverpackt: Trend oder Zukunft?

Einkaufen mit Einweckglas

400 Jahre – so lange braucht eine Plastiktüte um sich zu zersetzen. Doch Einkaufen ohne Plastikverpackungen? Quasi unmöglich. Plastiktüten, Plastikdosen, Plastikflaschen… die Liste ist unendlich. Dass es aber auch anders geht, zeigt „Annas Unverpacktes“ in Heidelberg. Ein Bericht von Charlene weiterlesen Einkaufen mit Einweckglas

Eine App findet regionales Suppengemüse

Es gibt viele nützliche Apps über Themen wie „gesunde Ernährung“ oder Naturkost. Meistens führt der Weg dann immer zum Supermarkt. Das es auch anders geht, zeigt die Agentur gruenphase aus Weinheim: Hier wird an einer App gearbeitet, die  Standorte lokaler Erzeuger von Lebensmittel aller Art in unserer Region anzeigt. weiterlesen Eine App findet regionales Suppengemüse