Heidelberg sagt Ni Hao

Die Heidelberger Altstadt und das Schloss dürfen für Chinesen auf keiner Deutschlandreise fehlen. Aber viele besuchen nicht nur als Touristen die Stadt, sondern leben hier – an der Universität bilden sie die größte Gruppe internationaler Studierender. Wie finden sich chinesische weiterlesen Heidelberg sagt Ni Hao

Mikrolandwirtschaft – selbst anbauen statt Supermarkt

Warteschlangen, Plastikmüll und die ewige Suche nach Kleingeld, der Einkauf im Supermarkt kann nervig werden. Alternative – Mikrolandwirtschaft. Selber anbauen auf dem eigenen Feld, das können Hobbybauern in Mannheim. Ein Beitrag von Philip Haase, Hanna Link und Isabel Zimmermann.

Lena liebt Landwirtschaft

Wenn Lena nach Hause kommt, warten auf sie muhende Kühe und grunzende Schweine. Sie ist auf dem Bauernhof Zuhause. Die 20-Jährige will das Gut ihrer Eltern übernehmen und studiert deswegen Agrarwirtschaft in Nürtingen bei Stuttgart. weiterlesen Lena liebt Landwirtschaft

Kann Zocken Sport sein?

Nach Schule, Studium oder Arbeit einfach mal ne Runde zocken? Statt alleine zuhause oder online mit anderen Gamern, geht das auch im Verein. Dort treffen sich die Spieler vor Ort, trainieren gemeinsam und feilen an Taktiken. Ein Beitrag von Lorenzo weiterlesen Kann Zocken Sport sein?

Das Lachen sei mit dir – Yogi auf dem Weg zum Glück

1-Meter-Lachen, Cocktail-Shaker und Ice-Breaker – Wo sind wir hier gelandet? Beim Lachyoga! Denn diese Übungen erwarten euch bei einer klassischen Lachyogastunde, bei der es darum geht, den Stress und die Hektik des Alltags hinter sich zu lassen. weiterlesen Das Lachen sei mit dir – Yogi auf dem Weg zum Glück

Dogsharing – der neue Trend in der Hundehaltung

Bei aller Liebe fehlt manchem Hundebesitzer manchmal die Zeit, sich genügend um seinen vierbeinigen Freund zu kümmern. Für den einen oder anderen Hundeliebhaber mag das ein Grund sein, sich erst gar kein Haustier anzuschaffen. Eigentlich schade, dachte sich der Heidelberger Simon Luczak. weiterlesen Dogsharing – der neue Trend in der Hundehaltung

Finden wir Glück in toten Körpern?

Unser Körper fasziniert uns Menschen schon seit Jahrtausenden. Und Ärzte und Wissenschaftler haben ihn immer noch nicht gänzlich erforscht.  Seit 1977 macht Gunter von Hagens tote, menschliche Körper mit seinen Ausstellungen dem breiten Publikum zugänglich. In Heidelberg gibt es seit weiterlesen Finden wir Glück in toten Körpern?

Finden wir Glück in toten Körpern?

Unser Körper fasziniert uns Menschen schon seit Jahrtausenden. Und Ärzte und Wissenschaftler haben ihn immer noch nicht gänzlich erforscht.  Seit 1977 macht Gunter von Hagens tote, menschliche Körper mit seinen Ausstellungen dem breiten Publikum zugänglich. In Heidelberg gibt es seit weiterlesen Finden wir Glück in toten Körpern?

DNA-Nachweis für Zuhause. Oder: Das Pferd in der Lasagne

Zugegeben „für Zuhause“ ist die PCR-Maschine nicht, die im Heidelberger Biologen-Makerspace steht, aber sie ist für Privatpersonen zugänglich. Forschung soll hier nicht hinter verschlossenen Türen stattfinden, sondern alle erreichen. Natürlich mit klaren Grenzen. Ein Beitrag von Julia Daub, Sarah Fischer weiterlesen DNA-Nachweis für Zuhause. Oder: Das Pferd in der Lasagne