Mit Migrationshintergrund in den Journalismus

Mehr Vielfalt im Journalismus! Dafür möchte das Stipendienprogramm „Medienvielfalt, anders“ der Heinrich-Böll-Stiftung sorgen, indem es junge Studierende mit Migrationshintergrund auf ihrem Weg in den Journalismus unterstützt. Doch was genau macht weiterlesen Mit Migrationshintergrund in den Journalismus

Netzneutralität: Nein zum „2-Klassen-Internet“

Das Thema Netzneutralität ist immer noch brisant. Im Dezember letzten Jahres hat die Bundesregierung ihr Konzept zur Netzneutralität bei der EU-Kommission eingereicht. Es geht um spezielle Daten im Internet, die besonders schnell weiterlesen Netzneutralität: Nein zum „2-Klassen-Internet“

Charlie: Sein oder nicht sein – Ein Kommentar

Alle waren die letzten Wochen Charlie. Und die Welt sah einfach aus: Charlie war Symbol der Pressefreiheit. Der Tenor war: Sei Charlie oder du bist Terror­sympathisant. Dann wurde es komplizierter. Die Pegida-Bewegung, die über die „Lügenpresse“ schimpft, war plötzlich Charlie. Alle Politiker waren plötzlich Charlie. Viktor Orbán war Charlie – der ungarische Premier, der in seinem Land die Pressefreiheit nahezu abgeschafft hat… weiterlesen Charlie: Sein oder nicht sein – Ein Kommentar