Eating for Future

riday for Future, Students for Future, Science for Future – alles neue Trends, die in aller Munde sind. Auf dem Campus der Uni Heidelberg im Neuenheimer Feld gibt es eine Kooperative, die quasi „Eating for Future“ schon seit den 90ger Jahren betreibt. Nämlich nachhaltig und regional produzierte Lebensmittel zu studentischen Preisen: Für ’nen „Appel und Ei“ sozusagen. weiterlesen Eating for Future

Ist Heidelberg fit für den Klimawandel?

Während tausende von Kilometern entfernt langsam die Polkappen schmelzen, scheinen uns in Deutschland die Folgen des Klimawandels noch nicht ganz eingeholt zu haben.
Doch auch hier müssen wir unsere Städte heute schon gegen die Auswirkungen wappnen. Immer heißere Temperaturen im Sommer, Starkregen mit Überschwemmungen im Herbst und Frühjahr: weiterlesen Ist Heidelberg fit für den Klimawandel?

Was Heidelberg und die Sinti und Roma verbindet

Hinter der romantische Fassade verbirgt sich noch eine andere Stadtgeschichte: Das Leben und die Geschichte der deutschen Sinti und Roma. Über Aufarbeitung und Anerkennung des Völkermords in der NS-Zeit und welche Rolle die Heidelberger Sinti dabei spielten weiterlesen Was Heidelberg und die Sinti und Roma verbindet

Wie Muslime das Heidelberger Leben mitgestalten

Immer noch werden Muslime vorwiegend mit Themen rund um Integration und Migration in Verbindung gebracht. Dabei gehören sie längst zur Heidelberger Bevölkerung. Obwohl Muslime zusammen mit Nicht-Muslimen in Heidelberg wohnen, scheint ihr Leben nicht richtig wahrgenommen zu werden. weiterlesen Wie Muslime das Heidelberger Leben mitgestalten

Was ein Mentoring-Programm mit Integration zu tun hat

Flüchtlinge tragen dazu bei, dass die Heidelberger Gesellschaft immer vielfältiger und bunter wird. Doch Verschiedenheit fordert auch Integration, von beiden Seiten: Deshalb ist „Chancen Gestalten“ entstanden. weiterlesen Was ein Mentoring-Programm mit Integration zu tun hat

Inklusion Lernen?

Inklusives Miteinander. Das erleben angehende LehrerInnen schon im Studium. Denn an der Pädagogischen Hochschule Heidelberg lehren auch Menschen mit geistiger Beeinträchtigung. Dabei berichten die Bildungsfachkräfte auch von persönlichen Erfahrungen. Auch sie bestimmen jetzt mit, wie Inklusion funktioniert. weiterlesen Inklusion Lernen?

(In eigener Sache) Heidelred-Workshops unter Pandemiebedingungen

Durch den Corona-Ausbruch im Frühjahr 2020 wurde nicht nur die gesamte Bildungsbranche durchgeschüttelt, auch wir von Heidelred standen erstmal mit großen Fragezeichen über dem Kopf da. Doch uns war schnell klar: „The (Medienpraxis-)Show musst go on!“ Wir fanden schnell Mittel und Wege, um unsere Workshops onlinetauglich zu machen und auch unter „zoom-Bedingungen“ Podcasts und Onlinevideos zu produzieren. Katharina Kausche hat im vergangenen Wintersemester 2020/21 bei uns mitgemacht. weiterlesen (In eigener Sache) Heidelred-Workshops unter Pandemiebedingungen

Wie funktioniert die Stadt?

Wenn man an Heidelberg denkt, sind Schloss, Neckar und Romantik die Bilder, die einem durch den Kopf schießen. Doch Heidelberg ist mehr als: E-Scooter, Lastenräder und Co-Working-Spaces gehören genauso zur Stadt, wie das Kulturhaus Karlstorbahnhof oder die Untere. weiterlesen Wie funktioniert die Stadt?