Das Karlstor verliert seinen Bahnhof

Es hat sich ausgefeiert! Nach 25 Jahren zieht das traditionsreiche Heidelberger Kulturhaus, Karlstorbahnhof e.V., endgültig in die Südstadt, um größere Veranstaltungen ausrichten zu können. Der allgemeine Umzugsstress wird billigend in Kauf genommen und die Vorfreude auf neu Herausforderungen wächst von Tag zu Tag. Allerdings droht mit dem Umzug der Charakterverlust. weiterlesen Das Karlstor verliert seinen Bahnhof

Der HeidelbergerIn

Heidelberg – Leben wo andere Urlaub machen. Touristen und Studierende prägen die öffentliche Wahrnehmung der Stadt. Gibt es „Den Heidelberger“ abseits von Studentenklischee und Tourismus? Wo liegt die Identität einer Stadt zwischen gepackten Studentenkoffern und einer verwurzelten Bevölkerung? Ein Beitrag weiterlesen Der HeidelbergerIn

Heidelberg – Eine Stadt mit vielen Gesichtern

Von Raves bis zu Dragshows gibt es in Heidelberg viele Orte jenseits des Mainstreams. Wir haben uns bei 4 verschiedenen Gruppen umgeschaut. Wie vielfältig ist Heidelberg? weiterlesen Heidelberg – Eine Stadt mit vielen Gesichtern

Tiefe Bässe im Untergrund – Heidelbergs Raveszene

In Heidelberg boomt die Raveszene. Schuhe und Nächte werden durchgetanzt. Oft geschieht dies an ungewöhnlichen Orten und unter Auschluss der breiten Masse. Allerdings dient dies nicht dazu, eine Exklusivität der Szene zu erzeugen, denn eigentlich ist auf den Raves jeder willkommen. Aber warum finden die meisten dieser Veranstaltungen im Untergrund statt? weiterlesen Tiefe Bässe im Untergrund – Heidelbergs Raveszene

„Somewhere under the Rainbow“

Die Stadt Heidelberg setzt ein Zeichen für Toleranz und Vielfalt. Sie hat sich um die Aufnahme in das Netzwerk der Regenbogenstädte beworben. Die Stadt setzt damit ein Zeichen gegen die Diskriminierung von sexuellen Minderheiten. weiterlesen „Somewhere under the Rainbow“

„Rettet das Internet“ – Wie schlimm ist die EU-Urheberrechtsreform?

„Rettet das Internet“ – 5 Millionen Europäer haben diese Petition unterschrieben. Protestieren wollten sie gegen die Urheberrechtsreform – genauer gesagt gegen Artikel 13. Das EU Parlament hat trotzdem zugestimmt. Was bedeutet das genau und was sagen Künstler und Urheberrechtsexperten dazu? weiterlesen „Rettet das Internet“ – Wie schlimm ist die EU-Urheberrechtsreform?

Lena liebt Landwirtschaft

Wenn Lena nach Hause kommt, warten auf sie muhende Kühe und grunzende Schweine. Sie ist auf dem Bauernhof Zuhause. Die 20-Jährige will das Gut ihrer Eltern übernehmen und studiert deswegen Agrarwirtschaft in Nürtingen bei Stuttgart. weiterlesen Lena liebt Landwirtschaft