Queere Events während der Pandemie

Im vergangenen Jahr komplett auf Partys zu verzichten, fiel Vielen nicht leicht. Für queere Menschen ging es dabei aber um weit mehr. Für sie sind Feiern und Kulturveranstaltungen ein wichtiger Ort um sich zu vernetzen. Wieso queere Veranstaltungen so wichtig sind und was trotz Pandemie möglich ist, erklärt Heidelred-Reporterin Wiebke Höfner.

Kommentar verfassen