Ist Lachen der Schlüssel zum Glück?

Lachen tut gut, ist gesund und macht glücklich. Aber nicht jeder Mensch lacht – vor allem nicht ohne Grund.  Künstliches Lachen hat jedoch dieselben Auswirkungen wie echtes Lachen, wie diese weiterlesen Ist Lachen der Schlüssel zum Glück?

Das Lachen sei mit dir – Yogi auf dem Weg zum Glück

1-Meter-Lachen, Cocktail-Shaker und Ice-Breaker – Wo sind wir hier gelandet? Beim Lachyoga! Denn diese Übungen erwarten euch bei einer klassischen Lachyogastunde, bei der es darum geht, den Stress und die Hektik des Alltags hinter sich zu lassen. weiterlesen Das Lachen sei mit dir – Yogi auf dem Weg zum Glück

Die Zukunft des Musikvideos – Tod oder Comeback?

Musik wird heute überwiegend über Streaming-Apps wie Spotify angehört. Die dazugehörigen Musikvideos kennt man kaum noch. MTV hat nach sechs Jahren Pay-TV den Großteil seiner Zuschauer verloren, Viva verabschiedet sich Ende dieses Jahres. Was bedeutet das Ende des Musikfernsehens für das Medium Musikvideo? weiterlesen Die Zukunft des Musikvideos – Tod oder Comeback?

Teilen wir uns einen Hund? Wie Dogsharing die Hundehaltung revolutioniert

Ein Hund geteilt durch zwei. „Dogsharing“ ist der neuste Trend in der Hundehaltung. Zwei fremde Menschen teilen sich die Pflege eines Hundes. Auf der Plattform dogsharing.de finden Hunde ein zweites Herrchen. weiterlesen Teilen wir uns einen Hund? Wie Dogsharing die Hundehaltung revolutioniert

Dogsharing – der neue Trend in der Hundehaltung

Bei aller Liebe fehlt manchem Hundebesitzer manchmal die Zeit, sich genügend um seinen vierbeinigen Freund zu kümmern. Für den einen oder anderen Hundeliebhaber mag das ein Grund sein, sich erst gar kein Haustier anzuschaffen. Eigentlich schade, dachte sich der Heidelberger Simon Luczak. weiterlesen Dogsharing – der neue Trend in der Hundehaltung

Warum ein Heidelberger Medizin-Student keine Angst vor der Digitalisierung hat

Die Digitalisierung hat unsere Arbeitswelt fest im Griff. Software-Tools können uns einerseits sinnvoll unterstützen, andererseits aber auch Arbeitsplätze vernichten. Welche Branchen sind hier besonders gefährdet und wie können wir mit dieser Herausforderung am besten umgehen? weiterlesen Warum ein Heidelberger Medizin-Student keine Angst vor der Digitalisierung hat