Warum ein Heidelberger Medizin-Student keine Angst vor der Digitalisierung hat

Die Digitalisierung hat unsere Arbeitswelt fest im Griff. Software-Tools können uns einerseits sinnvoll unterstützen, andererseits aber auch Arbeitsplätze vernichten. Welche Branchen sind hier besonders gefährdet und wie können wir mit dieser Herausforderung am besten umgehen? Heidelred-Reporter Sebastian Bastin hat sich darüber mit einem Digitalisierungsexperten und einem Studenten unterhalten.

Digitalisierungs-Experte Sven Enger

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden .