Stress im Studium – was hilft?

Als Student nur dreimal in der Woche zur Uni fahren und ansonsten arbeiten oder seinem Hobby nachgehen – diese Zeiten sind schon lange vorbei. Knapp 3 Millionen Studenten sind an Deutschlands Hochschulen eingeschrieben. Viele von ihnen klagen über die Belastung im Studium, insbesondere wenn sie nebenbei noch darauf angewiesen sind zu arbeiten. Ein Beitrag von Elena Busch.

Arbeiten gehen und Büffeln ohne Ende: Auf lange Sicht kann das ganz schön stressig sein.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*