Teilen wir uns einen Hund? Wie Dogsharing die Hundehaltung revolutioniert

Ein Hund geteilt durch zwei. „Dogsharing“ ist der neuste Trend in der Hundehaltung. Zwei fremde Menschen teilen sich die Pflege eines Hundes. Auf der Plattform dogsharing.de finden Hunde ein zweites Herrchen. Heidelred-Reporterin Gabriela Köhler hat sich mit dem Plattform-Gründer über diesen neuen Trend unterhalten.

Der Gründer der Plattform „dogsharing“ Simon Luczak erzählt unserer Reporterin, wie er auf das Thema überhaupt gekommen ist.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden .