Wohnheim ganz anders – Collegium Academicum

Keine Lust auf Zweck-WG und überteuerte Mieten? Mit dem Projekt Collegium Academicum packen Heidelberger Studierende dieses Problem an. Seit 2013 planen sie ein selbstverwaltetes Wohnheim, dessen Grundidee nicht ganz so neu ist. Wie genau ist das CA entstanden und was verbirgt sich hinter seiner Geschichte?

Ein Beitrag von Marie Gohr, Helena Neubert, Lilli Leirich, Wolfgang Lösel, Lilian von Storch, Monica Dick, Karina Göckler und Maike Vocke.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden .