Dozenten

rk_profilbildRalph Kühnl arbeitet seit 14 Jahren als Redakteur, Moderator und „Chef vom Dienst“ beim Rhein-Neckar Fernsehen in Mannheim. Der 39-Jährige lernte das Fernseh-Handwerk unter anderem beim Südwestfunk, war als Reporter für RTL, ZDF, N24 und den MDR im Einsatz und gewann bei der Landesmedienanstalt Baden-Württemberg zwei Landesmedienpreise für Reportage und Hintergrundberichterstattung. Seit einigen Jahren hat er einen Schwerpunkt als Autor von Wirtschaftsreportagen und arbeitet als Video-Journalist.

Adrian Yass, Jahrgang 1984, ist seit 2005 in den verschiedensten Bereichen der TV- und Medienproduktion unterwegs. Nach dem ersten Sammeln von Erfahrungen bei Produktionen für RTL, N24, VOX und DMAX machte er in seinem Praxissemester einen Abstecher in die Online-Welt der ProsiebenSat.1 Produktion. Er ist Mitbegründer der ampad Medienentwicklung und leitet dort die Medienproduktion mit Filmproduktion, Liveübertragung und Netz-TV-Magazinen. Als Dozent für Film- und Medienproduktion an der SRH Hochschule Heidelberg ist er auch für das Film- und TV-Studio zuständig.

Roman Jaburek ist seit Ende der 90er mit dem Radiomachen vertraut, sammelte Erfahrungen bei regionalen und überregionalen Zeitungen als freier Mitarbeiter und schloss Im Jahr 2003 sein Volontariat bei bigFM in Stuttgart ab. Anschließend wechselte er nach Mannheim zu Radio Regenbogen und arbeitete hier 13 Jahre lang als Nachrichtenredakteur. An privaten und öffentlichen Hochschulen ist er als Mediendozent im Einsatz, produziert Podcasts (u.a. für das Uniklinikum Heidelberg) und bildet sich berufsbegleitend regelmäßig weiter – unter anderem an der Freien Journalisten Schule Berlin. 2013 gründete Jaburek das Label erfolgston und arbeitet hier als Trainer in den Bereichen Kommunikation, Stimme und Entspannung.

HD_0811PD_Micha-04Dr. Micha Hörnle, geboren 1971 in Bensheim, kam 1989 durch einen Leserbrief an seine damalige Lokalzeitung zum Journalismus. Der Lokalredakteur des gerade frisch lancierten „Bergsträßer Echo“ fragte den Abiturienten, ob er nicht als freier Mitarbeiter aus seinem Heimatort, ein 600-Einwohner-Dorf im Odenwald, berichten wollte. Er wollte – und blieb seitdem dem Lokaljournalismus treu. 1996 wurde er im Studium (Mittlere und Neue Geschichte/Politikwissenschaften in Heidelberg und Manchester) zum freien Mitarbeiter der Rhein-Neckar-Zeitung. 2000 begann er dort sein Volontariat, 2002 wurde er Redakteur (von 2000 bis 2004 für das Ressort Bergstraße, zuständig für Hirschberg; 2004: Mitarbeit an der mittlerweile eingestellten RNZ-Sonntagszeitung „Boulevard Sonntag“). Seit 2005 ist er stellvertretender Ressortleiter der Stadtredaktion Heidelberg.

thomas-glessnerThomas Gleßner, geboren 1965 in Saarbrücken, arbeitet seit 25 Jahren als Moderator, Sprecher und Sprecherzieher im Hörfunk. Nach einer Sprech- und Schauspielausbildung in Saarbrücken lieh er in unzähligen Produktionen des Saarländischen Rundfunks als Haussprecher seine Stimme. 1991 wechselte der Medienprofi nach Mannheim zu Radio Regenbogen. In fast allen Sendeschienen war er bis Mitte 2008 zu hören. Aber nicht nur im Radio ist er aktiv. Er hat bereits bei zahlreichen Großevents von Firmen und Institutionen der Metropolregion Rhein-Neckar durch das Programm geführt. Seit Oktober 2008 arbeitet er als Pressesprecher der VR Bank Rhein-Neckar eG.

antti-soramiesAntti Soramies Jahrgang 1972, arbeitet seit 13 Jahren bei Radio Regenbogen als Redakteur. Davor war er für mehrere Zeitungen in Finnland als Deutschlandkorrespondent tätig. Freie Mitarbeit für mehrere deutsche Zeitungen.

Erzähle anderen davon:
  • Facebook
  • Twitter
  • Delicious
  • LinkedIn
  • StumbleUpon
  • Add to favorites
  • Email
  • RSS