Dozenten

rk_profilbildRalph Kühnl ist Geschäftsführer vom Rhein-Neckar Fernsehen in Mannheim. Zuvor arbeitete er hier als Redakteur und „Chef vom Dienst“. Als Moderator steht er immer noch vor der Kamera. Kühnl lernte das Fernseh-Handwerk unter anderem beim Südwestfunk, war als Reporter für RTL, ZDF, N24 und den MDR im Einsatz und gewann bei der Landesmedienanstalt Baden-Württemberg zwei Landesmedienpreise für Reportage und Hintergrundberichterstattung.  Seine Themenschwerpunkte waren u.a. Wirtschaftsreportagen. Kühnl ist zudem noch als Video-Journalist unterwegs.

Adrian Yass, ist seit dem Abitur in den verschiedensten Bereichen der TV- und Medienproduktion unterwegs. Nach dem ersten Sammeln von Erfahrungen bei Produktionen für RTL, N24, VOX und DMAX und den Onlineformaten von ProsiebenSat.1. Er gründete die ampad Medienentwicklung und baute als Dozent für Film- und Medienproduktion an der SRH Hochschule Heidelberg dortige Film- und TV-Studio auf. Seit 2017 ist er für die Gründungskommunikation der Dualen Hochschule Baden-Württemberg im Rahmen des Projekts DHPRENEUR zuständig.

Roman Jaburek sammelte zuerst Erfahrungen bei regionalen und überregionalen Zeitungen bis er schließlich beim Radio landete: 2003 schloss er sein Volontariat bei bigFM in Stuttgart ab. Anschließend wechselte er nach Mannheim zu Radio Regenbogen und war hier 13 Jahre als Moderator und Nachrichtenredakteur tätig. Er ist als Mediendozent an Hochschulen im Einsatz, produziert Podcasts (u.a. für das Uniklinikum Heidelberg). Ende 2013 gründete Jaburek sein Unternehmen erfolgston. Mit seinem Stimmigkeits-System unterstützt er Menschen dabei, in Präsentationen entspannt und überzeugend aufzutreten.

Götz Münstermann, Jahrgang 1971, ist Leiter der Onlineredaktion der Rhein-Neckar-Zeitung. Seit 2004 arbeitet er bei der Regionalzeitung, bis zum Wechsel nach Online 2013 als Lokalredakteur in Heidelberg. Zuvor absolvierte er Stationen bei Ökotest, FAZ Businessradio und volontierte bei der Kreiszeitung Böblingen. Seine ersten journalistischen Schritte machte er als Student bei Kurpfalz-Radio (SDR/SWR). An der Uni Heidelberg hat er Politikwissenschaft, Soziologie und Öffentliches Recht studiert. Seit April 2019 Vorsitzender des Deutschen Journalisten-Verbands Mannheim-Heidelberg.

thomas-glessnerThomas Gleßner, geboren 1965 in Saarbrücken, arbeitet seit 25 Jahren als Moderator, Sprecher und Sprecherzieher im Hörfunk. Nach einer Sprech- und Schauspielausbildung in Saarbrücken lieh er in unzähligen Produktionen des Saarländischen Rundfunks als Haussprecher seine Stimme. 1991 wechselte der Medienprofi nach Mannheim zu Radio Regenbogen. In fast allen Sendeschienen war er bis Mitte 2008 zu hören. Aber nicht nur im Radio ist er aktiv. Er hat bereits bei zahlreichen Großevents von Firmen und Institutionen der Metropolregion Rhein-Neckar durch das Programm geführt. Seit Oktober 2008 arbeitet er als Pressesprecher der VR Bank Rhein-Neckar eG.

Saskia Klingelschmitt startete 2007 ihre Laufbahn als Radiofrau in der Geburtsstädte des Deutschen Radios, in Königswusterhausen. Beim Sender KW volontierte sie und hospitierte anschließend in der Nachrichtenredaktion RAS (von rs2, Berliner Rundfunk 91.4!, etc.) in Berlin. 2012 wechselte sie zu LandesWelle Thüringen. Hier war sie als Leiterin der Morningshow, stellvertretende Redaktionsleiterin und Moderatorin der Nachmittagssendung tätig. Seit 2017 ist sie freie Redakteurin und Multimedia-Reporterin für diverse Auftraggeber tätig, u.a. für alle Hörfunkwellen des Hessischen Rundfunks, hr fernsehen sowie hessenschau.de.

antti-soramiesAntti Soramies Jahrgang 1972, arbeitet seit 13 Jahren bei Radio Regenbogen als Redakteur. Davor war er für mehrere Zeitungen in Finnland als Deutschlandkorrespondent tätig. Freie Mitarbeit für mehrere deutsche Zeitungen.